Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Vilsbiburg  |  E-Mail: stadt@vilsbiburg.de  |  Online: http://www.vilsbiburg.de

Kommunale Agenda 21 - Für eine blühende Zukunft

Im Juni 1992, anlässlich der Konferenz der Vereinten Nationen in Rio de Janeiro, haben 173 Staaten ein weltweites Aktionsprogramm (= Agenda) für das 21. Jahrhundert beschlossen.

In dieser Agenda 21 wurden auch den Kommunen detaillierte Handlungsaufträge gegeben, um einer Verschlechterung der gegenwärtigen Situation entgegenzuwirken, eine schrittweise Verbesserung zu erreichen und eine nachhaltige Nutzung der natürlichen Ressourcen sicherzustellen.

Auch der Vilsbiburger Stadtrat stand diesem Leitgedanken offen gegenüber und so beschloss er in seiner Sitzung am 18. August 1997 die Aufstellung einer lokalen Agenda 21. Ende 1998 entstanden aus engagierten Bürgerinnen und Bürgern die folgenden fünf Arbeitskreise "Energie und Wasser", "Planung und Verkehr", "Soziales und Kultur", "Stadtplanung und Verkehr" und "Wirtschaft und Konsum".

 

Agenda 21-Verantwortlicher ist Erster Bürgermeister Helmut Haider (siehe unten: 'Rathaus Vilsbiburg - MitarbeiterInnen').

 

Agenda 21-Beauftragter ist Wolfgang Braumann (siehe unten: 'Rathaus Vilsbiburg - MitarbeiterInnen').

drucken nach oben