Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Vilsbiburg  |  E-Mail: stadt@vilsbiburg.de  |  Online: http://www.vilsbiburg.de

Veranstaltungskalender

vorheriger Monat Oktober 2017 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
Hier können Sie das Suchergebnis einschränken:



Die aktuellsten Termine

Seite: 1 / 5
Beschreibung:  

Öffnungszeiten:

Fr.  8.30 - 13 Uhr

Sa.      9 - 14 Uhr

Termin:   20.10.2017 – 21.10.2017
Kategorie:   Ausstellungen, Messen
Ort:   Stadthalle und Freigelände



Beschreibung:  

Im Rahmen einer Mitgliederversammlung, mit Neuwahlen, erinnert die AWO Vilsbiburg mit einem Referat von Ortsvorsitzenden Hanns Martin an die 70-jährige Geschichte der Arbeiterwohlfahrt in Vilsbiburg.

Termin:   20.10.2017 18:30 Uhr
Kategorie:   Vereine
Ort:   Saal der Volkshochschule Vilsbiburg
Stadtplatz
84137 Vilsbiburg



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: Lesung in JuZ 2mit Mutlu Ergün-Hamaz: „Kara Günlük - Die geheimen Tagebücher des Sesperado”

Mutlu Ergün-Hamaz erzählt in „Kara Günlük – Die geheimen Tagebücher des Sesperado“ von spaßigen Cihadisten, knallharten Aktivist_innen und einem Lyrical Guerilla, der auch über sich selbst lachen kann. Diese politische Rebellion strapaziert nicht nur das Hirn, sondern auch die Lachmuskeln. Das „Kara Günlük“ ist eine lustige Liebesgeschichte, maskiert als Widerstandskampf und gelebter Widerstand maskiert als Liebesgeschichte. Grossansicht in neuem Fenster: Lesung JuZ 1Sesperados Familien- und Freundeskreis entblößt immer wieder die unfreiwillige Komik des Alltagsrassismus und stößt damit Angehörige der Mehrheitsgesellschaft immer wieder aus ihrer Privilegien-Kuschelecke. Kara Günlük – Die geheimen Tagebücher des SESPERADO ist eine amüsante Anleitung, wie man rebellieren und gleichzeitig Spaß dabei haben kann. All dies kann man am Freitag den 20.10.2017 um 19 Uhr im Jugendzentrum erleben. Die Veranstaltung wird im Rahmen des Projekts "Zusammenhalt durch Teilhabe- Integration auf Augenhöhe" vom Bundesministerium des Innern gefördert und in Kooperation mit der Stadt Vilsbiburg und dem AWO Kreisverband Landshut e.V. veranstaltet.

Termin:   20.10.2017 19:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Jugendzentrum Vilsbiburg
Frontenhausener Straße 19
84137 Vilsbiburg



Termin:   20.10.2017 20:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Kolpinggaststätte "zum G'sellnhaus"
Pfarrbrückenweg 1
84137 Vilsbiburg



Beschreibung:  

mit Mutlu Ergün-Hamaz 

Ausgrenzung hängt viel mit Geschichten, Bildern und Sprache zusammen. In diesem Workshop geht es darum zu überlegen, auf welche Art und Weise habe ich etwas mit verschiedenen Formen von Ausgrenzung zu tun, zum Beispiel mit Rassismus, Sexismus, Homophobie und vieles mehr.  Im zweiten Schritt geht es dann darum zu schauen, wie kann ich meine eigenen Geschichten, Lieder, Filme, Bilder, Texte etc. entwickeln, welche diese Ausgrenzungsformen kritisch hinterfragen, aufbrechen und Alternativen aufzeigen. Workshopleitung: Mutlu Ergün-Hamaz ist freier Author, Performer, Anti-Rassismus & Empowerment-Trainer und Sozialforscher. Veranstaltungsort ist das Jugendzentrum am 21.10.2017 von 14 bis 18 Uhr. Eine Voranmeldung im Jugendzentrum oder bei der Koordinatorin für Asyl und Integration Fr. Ideli im Rathaus Zimmer E07 ist wünschenswert. Die Teilnahme ist kostenlos, da die Veranstaltung im Rahmen des Projekts "Zusammenhalt durch Teilhabe- Integration auf Augenhöhe" vom Bundesministerium des Innern gefördert und in Kooperation mit der Stadt Vilsbiburg und dem AWO Kreisverband Landshut e.V. veranstaltet wird.

Termin:   21.10.2017 14:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Jugendzentrum Vilsbiburg
Frontenhausener Straße 19
84137 Vilsbiburg



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: Logo Baskets

Baskets Vilsbiburg - TSV Tröster Breitengüßbach

Termin:   21.10.2017 18:30 Uhr
Kategorie:   Sport
Ort:   Ballsporthalle Vilsbiburg
Urbanstraße 2
84137 Vilsbiburg



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: Roland HefterNeue Lieder und Geschichten in bayerischer Mundart, aus dem Leben, das sich verändert, wie sich die Menschen verändern, präsentiert der Münchener Liedermacher und Musikkabarettist Roland Hefter in seinem neuen Programm „Des werd scho no“. Oder verändern sich die Menschen gar nicht? Werden sie nur älter und verändern ihre Sichtweise - oder auch nicht? Die Themen von Hefters Liedern sind das Leben mit all seinen Facetten, Wünschen und Enttäuschungen, Liebe und Sex, Glück und Pech. Das alles ist immer mit einem Augenzwinkern versehen und dem Wissen, dass es einem im Grunde gut geht.

Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr

Karten für das Konzert gibt es vorab in Vilsbiburg bei Aut.Os, unter Telefon (08741) 92560, im Autohaus Ostermaier, unter (08741) 96330, bei Schreibwaren Mertel, unter (08741) 4550, beim Leserservice der Landshuter Zeitung, unter (0871) 8502710 und beim Rock-Shop Landshut, unter (0871) 45132 (auch Kartenversand)

http://www.konzertbuero-landshut.de/eventdetail/event/21102017_roland_hefter

Termin:   21.10.2017 20:00 Uhr
Kategorie:   Kleinkunst, Theater
Ort:   Aut.Os, Landshuter Straße 57



Beschreibung:  

Im Familienzentrum Vilsbiburg findet jeden Dienstag von 9.00Uhr bis 11.00 Uhr eine Sprechstunde für Eltern von Babys und Kleinkindern statt. Die Sprechstunde ist kostenlos und auf Wunsch anonym. Eine Terminvereinbarung ist nicht notwendig!

Die Kinderkrankenschwester Nicole Ruhland informiert und berät Sie gerne bei allen Fragen rund um Ihr Baby oder Kleinkind. Die Babys können auch gewogen und gemessen werden.

 

Termin:   24.10.2017 von 09:00 bis 11:00 Uhr
Kategorie:   Kinder, Jugend
Ort:   Familienzentrum



Beschreibung:  

Länderabend „Senegal“

Termin:   24.10.2017 14:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   CINEPLEX LICHTSPIELBERG
Fraunhofer Str. 8
84137 Vilsbiburg



Beschreibung:  

Mit einer Blutspende kann bis zu drei Verletzten geholfen werden. Blut spenden kann jeder gesunde Mensch ab 18 Jahren. Zur Blutspende sollte der Blutspendeausweis mitgebracht werden, bei Erstspendern reicht ein Lichtbildausweis.

Darauf sollten Sie achten:

- Essen Sie am Tag Ihrer Blutspende normal, aber nicht zu fettreich

- Trinken Sie vor Ihrer Blutspende viel Alkoholfreies

- Frauen dürfen 4 mal, Männer 6 mal im Jahr Blut spenden

- Der Abstand zwischen zwei Spenden muss mind. 56 Tage betragen

 

Termin:   25.10.2017 von 16:00 bis 20:30 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Rot-Kreuz-Haus Vilsbiburg
Kirchstraße 19
84137 Vilsbiburg



Beschreibung:  

Vortrag von Dr. med. Thomas Lorenz

Termin:   25.10.2017 19:00 Uhr
Kategorie:   Vorträge, Lesungen
Ort:   Therapiezentrum Dr. Erich Blöchinger
Dieselstrasse 3
D-84137 Vilsbiburg



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: Nadine SchubertReferentin: Nadine Schubert, Buchautorin 

Plastik ist zum Sinnbild der Moderne geworden und ist mittlerweile überall - mit gravierenden Folgen für Umwelt und Gesundheit. Aber geht es wirklich nicht ohne? Nadine Schubert hat sich diese Frage vor zwei Jahren auch gestellt - und lebt heute annähernd plastikfrei. In Ihrem Vortrag zeigt sie, wie und wo man im täglichen Leben Plastik einsparen und ersetzen kann.

Termin:   25.10.2017 von 19:30 bis 21:00 Uhr
Kategorie:   Vorträge, Lesungen
Ort:   Kolpinggaststätte "Zum G'sellnhaus"
Pfarrbrückenweg 1
84137 Vilsbiburg



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: Stern

Verhalten im Straßenverkehr

Alle Senioren, aber auch jüngere Mitbürger sind herzlich willkommen.

Der Vortrag ist kostenfrei!

Termin:   26.10.2017
Kategorie:   Vorträge, Lesungen
Ort:   Volkshochschule Vilsbiburg
Stadtplatz
84137 Vilsbiburg



Beschreibung:  

Mit einer Blutspende kann bis zu drei Verletzten geholfen werden. Blut spenden kann jeder gesunde Mensch ab 18 Jahren. Zur Blutspende sollte der Blutspendeausweis mitgebracht werden, bei Erstspendern reicht ein Lichtbildausweis.

Darauf sollten Sie achten:

- Essen Sie am Tag Ihrer Blutspende normal, aber nicht zu fettreich

- Trinken Sie vor Ihrer Blutspende viel Alkoholfreies

- Frauen dürfen 4 mal, Männer 6 mal im Jahr Blut spenden

- Der Abstand zwischen zwei Spenden muss mind. 56 Tage betragen

 

Termin:   26.10.2017 von 16:00 bis 20:30 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Rot-Kreuz-Haus Vilsbiburg
Kirchstraße 19
84137 Vilsbiburg



Beschreibung:  

Im Jahr 2017 und besonders am Reformationstag erinnern Protestanten in aller Welt mit Ausstellungen, Festivals und Konzerten an den Beginn der Reformation durch Martin Luther vor 500 Jahren und die Entstehung der evangelischen Kirche, die Kultur und die Gesellschaft der Neuzeit.

Bei der Diskussion, geleitet von Pfarrer Lenk, werden Vilsbiburger Prominente neue Darstellungen zu Luther und der Reformation für die Gegenwart diskutieren.

Eintritt frei!

Termin:   26.10.2017 19:00 Uhr
Kategorie:   Vorträge, Lesungen
Ort:   Kreis- und Stadtbibliothek Vilsbiburg
Vortragssaal
84137 Vilsbiburg



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: Logo Rote Raben

Jetzt schnell Tickets im Vorverkauf unter http://www.roteraben.de/tickets/ oder an der Abendkasse sichern.

Termin:   28.10.2017 19:00 Uhr
Kategorie:   Sport
Ort:   Ballsporthalle Vilsbiburg
Urbanstraße 2
84137 Vilsbiburg



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: Herbstkonzert Der Eintritt ist frei - Spenden werden gerne entgegengenommen.
 

Termin:   28.10.2017 20:00 Uhr
Kategorie:   Musikveranstaltungen
Ort:   Vilstalhalle/Sportpark Vilsbiburg
Brückenstraße 15
84137 Vilsbiburg



Beschreibung:  

Im Familienzentrum Vilsbiburg findet jeden Dienstag von 9.00Uhr bis 11.00 Uhr eine Sprechstunde für Eltern von Babys und Kleinkindern statt. Die Sprechstunde ist kostenlos und auf Wunsch anonym. Eine Terminvereinbarung ist nicht notwendig!

Die Kinderkrankenschwester Nicole Ruhland informiert und berät Sie gerne bei allen Fragen rund um Ihr Baby oder Kleinkind. Die Babys können auch gewogen und gemessen werden.

 

Termin:   31.10.2017 von 09:00 bis 11:00 Uhr
Kategorie:   Kinder, Jugend
Ort:   Familienzentrum



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: Sisis GeschwisterDr. Bernhard Graf: Sisis Geschwister 

Eintritt 10 € incl. Wein/Wasser und Imbiss
Kartenreservierung erbeten unter 08741-924020
oder buecher@buchhandlung-koj.de

Termin:   02.11.2017 19:00 Uhr
Kategorie:   Vorträge, Lesungen
Ort:   Buchhandlung Koj
Obere Stadt 32
84137 Vilsbiburg



Beschreibung:  

Mit Neuwahl!

Termin:   03.11.2017 19:30 Uhr
Kategorie:   Vereine
Ort:   Gasthaus 'Zum feuchten Eck'
Seyboldsdorfer Straße 32
84137 Vilsbiburg


Seite: 1 / 5

drucken nach oben