Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Vilsbiburg  |  E-Mail: stadt@vilsbiburg.de  |  Online: http://www.vilsbiburg.de

Aktuelle Bekanntmachungen

Text, Foto: Vilsbiburger Zeitung, 04.09.2015

Kostenloses WLAN am Stadtplatz

Kostenloses WLAN am Stadtplat

Gern genutzte Hotspots

Freies WiFi am Stadtplatz: jetzt einfacherer Zugang

Vilsbiburg. Seit Januar 2015 betreibt der Förder- und Werbeverein zusammen mit der Deutschen Telekom als technischem Partner zwei öffentliche Hotspots mit kostenlosem Internet-Zugang (free WiFi).

 

Seit kurzem hat die Telekom die Zugangsprozedur zum freien WiFi erheblich vereinfacht. Ab sofort reicht ein einziger Klick, um online zu gehen. Damit können sich auch Benutzer von Notebook- oder Tablet- PCs ohne Mobiltelefon einbuchen. Vorher war es noch erforderlich, eine Rufnummer anzugeben, auf die eine SMS mit dem Freischaltcode zugesandt wurde, und diese musste abgetippt werden.

 

Die Nutzung der beiden Hotspots hat die Erwartungen beim Förderund Werbeverein bereits übertroffen und erfreut die Förderer wie auch die Telekom. Genutzt werden die Zugänge von Besuchern am Stadtplatz, von Gästen in den Straßencafés und Taxifahrern, die auf Kundschaft warten. Aber auch für Arbeiter aus Osteuropa oder Flüchtlinge ist dies der günstigste, oft der einzige Weg, Kontakt mit den Angehörigen daheim zu halten.

 

Für regelmäßige Nutzer hat der Vorsitzende des Förder- und Werbevereins, Klaus Pannermayr, auch einen Tipp: Der kostenlose Zugang ist bekanntlich auf eine Stunde pro Tag und pro Endgerät begrenzt. Um Onlinezeit zu sparen, kann die Verbindung auch über einen Button gestoppt und später vorgesetzt werden: „Falls beim ersten Versuch keine Verbindung zustande kommt, muss man den Inhalt des Browserfensters neu laden, damit die Eingangsseite des Hotspots geöffnet wird."

drucken nach oben