Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Vilsbiburg  |  E-Mail: stadt@vilsbiburg.de  |  Online: http://www.vilsbiburg.de

Aktuelle Bekanntmachungen

29.11.2017

Bunte Länderabende - „Das verlorene Dorf“ zu Gast im Cineplex Vilsbiburg

Bunte Länderabende - Das verlorene Dorf zu Gast im Cineplex Vilsbiburg

Am 21.11. fand der diesjährige letzte Abend der bunten Länderabende statt. Hier wurden vor einem abermals ausverkauften Kinosaal eine Folge der syrischen Serie „Das verlorene Dorf“ sowie eine von syrischen Geflüchteten in Deutschland gedrehte Nachahmung dieser gezeigt. Auch an diesem Abend führten Kuratoren – selbst aus Syrien geflüchtet – des KINO ASYL in den Film ein und standen im Anschluss für Fragen bereit. Ayham  erklärte, warum er gerade die Folge „Die Gäste“  ausgewählt hat: Sie zeigt ein wildes Durcheinander in einem kleinen syrischen Dorf. Journalisten verirren sich dorthin und werden von den Dorfbewohnern willkommen geheißen. Allerdings führen die fehlende gemeinsame Sprache zwischen Journalisten, Dorfbewohnern und der Neid der Dorfbewohner untereinander zu einer Anhäufung von Missverständnissen und letztendlich zu einer Polizeiaktion in diesem Dorf. Die beiden Regisseure und Schauspieler der Nachahmung – Ali und Mohamed  – verdeutlichten die Botschaft ihrer Nachahmung: Sie warnen vor pauschalen Verurteilungen aller Syrer nach Terroranschlägen wie in Paris, welcher in der Nachahmung eine Rolle spielte.

Nach den Filmen stellte Andrea-Sophia van Laak von der Georg-von-Vollmar-Akademie e.V. Syrien, seine Geschichte, politische Situation und den Bürgerkrieg vor. Im Anschluss fand zwischen Publikum, Kuratoren und Frau van Laak eine rege Diskussion statt. Der Abend klang im Galeriekeller des Kinos mit Speisen aus Syrien, die hier lebende syrische Geflüchtete zubereitet haben, aus. Diese Reihe wird im Rahmen des Projekts „Zusammenhalt durch Teilhabe- Integration auf Augenhöhe“ vom Bundesministerium des Innern gefördert und als Kooperation zwischen der Stadt Vilsbiburg und Gemeinde Bodenkirchen, der Migrationsberatung der AWO und dem Landratsamt Landshut organisiert. Eine Fortführung der Länderabende ist für das kommende Jahr angedacht.

 

Grossansicht in neuem Fenster: Bunte Länderabende - Das verlorene Dorf zu Gast im Cineplex Vilsbiburg (2) Grossansicht in neuem Fenster: Bunte Länderabende - Das verlorene Dorf zu Gast im Cineplex Vilsbiburg (3) Grossansicht in neuem Fenster: Bunte Länderabende - Das verlorene Dorf zu Gast im Cineplex Vilsbiburg (4) Grossansicht in neuem Fenster: Bunte Länderabende - Das verlorene Dorf zu Gast im Cineplex Vilsbiburg (5) Grossansicht in neuem Fenster: Bunte Länderabende - Das verlorene Dorf zu Gast im Cineplex Vilsbiburg (6)

drucken nach oben