Veranstaltungskalender

vorheriger MonatOktober 2019nächster Monat
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
Hier können Sie gezielt suchen:


05.11. 2019
Beschreibung:  

Sprechzeit : 08:00-12:00 Uhr und 13:30-15:00 Uhr

Terminvereinbarung beim Kreisverband Landshut 0871/923330

zwingend erforderlich!

 

 

Termin:  
Kategorie:   Sonstige
Ort:   Rathaus Vilsbiburg, Erdgeschoss



05.11. 2019
Beschreibung:  

Tagesordnung:

 

1. Rückblick 2019

2. Vorschau 2020

3. Wünsche und Anregungen, Aussprache

 

Termin:  
Kategorie:   Sonstige
Ort:   Kindergarten Seyboldsdorf



06.11. 2019
Beschreibung:  

Mit einer Blutspende kann bis zu drei Verletzten geholfen werden. Blut spenden kann jeder gesunde Mensch ab 18 Jahren. Zur Blutspende sollte der Blutspendeausweis mitgebracht werden, bei Erstspendern reicht ein Lichtbildausweis.

Darauf sollten Sie achten:

  • Essen Sie am Tag Ihrer Blutspende normal, aber nicht zu fettreich
  • Trinken Sie vor Ihrer Blutspende viel Alkoholfreies
  • Frauen dürfen 4 mal, Männer 6 mal im Jahr Blut spenden
  • Der Abstand zwischen zwei Spenden muss mind. 56 Tage betragen

 

Termin:  
Kategorie:   Sonstige
Ort:   Rot-Kreuz-Haus Vilsbiburg
Kirchstraße 19
84137 Vilsbiburg



06.11. 2019
Beschreibung:  
Moderne Therapie bei Hämorrhoiden, Fisteln, Fissuren und Co. Prof. Dr. Johannes Schmidt spricht im Gesundheitsforum an der vhs Vilsbiburg

Quelle: https://www.lakumed.de/wir-sind-lakumed/veranstaltungen/details/news/moderne-therapie-bei-haemorrhoiden-fisteln-fissuren-und-co/?no_cache=1&cHash=94756f921ea304350c174e25bd3c48e4
Prof. Dr. Johannes Schmidt spricht im Gesundheitsforum an der vhs Vilsbiburg

Quelle: https://www.lakumed.de/wir-sind-lakumed/veranstaltungen/details/news/moderne-therapie-bei-haemorrhoiden-fisteln-fissuren-und-co/?no_cache=1&cHash=94756f921ea304350c174e25bd3c48e4
Eine medizinische Behandlung setzt in der Regel die Zustimmung eines einwilligungsfähigen Patienten voraus. Unerwartet kann es aber nach Unfällen oder plötzlichen schweren Erkrankungen zu Situationen kommen, in denen Patienten keine freie Willensentscheidung mehr treffen können. Die Referenten Dr. med. Raimund Busley, Chefarzt der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin, Krankenhaus Vilsbiburg und Rosemarie Binder, Juristin und Kursleiterin zur Ausbildung von ehrenamtlichen Hospizbegleitern, stellen aus juristischer und medizinischer Sicht anhand von Fallbeispielen dar, wie hilfreich es für Angehörige und Behandlungsteam ist, wenn dann für solche Fälle vorgesorgt worden ist.Der Vortrag „Ich fühle mich fit und gesund – wozu brauche ich Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht?“ mit der Juristin Rosemarie Binder und Chefarzt Dr. Raimund Busley beginnt am Mittwoch, 6. November 2019 um 19 Uhr im Städtischen Veranstaltungssaal der VHS Vilsbiburg am Stadtplatz 30. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.Im Anschluss beantworten Rosemarie Binder und Dr. med. Raimund Busley gerne persönliche Fragen der Zuhörer. Der Vortrag über Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht findet in Kooperation der LAKUMED Kliniken und der vhs Vilsbiburg in der Vortragsreihe "Gesundheitsforum" statt und beginnt am Mittwoch, den 6. November 2019 um 19 Uhr im Vortragssaal der vhs Vilsbiburg, Stadtplatz 30, 84137 Vilsbiburg. Der Eintritt ist frei und eine Anmeldung nicht notwendig.Der Vortrag kann auch als Vorbereitung zur Teilnahme an einem vhs-Workshop zur Erstellung einer individuellen Patientenverfügung dienen.

Quelle: https://www.lakumed.de/wir-sind-lakumed/veranstaltungen/details/news/ich-fuehle-mich-fit-und-gesund-wozu-brauche-ich-patientenverfuegung-und-vorsorgevollmacht/?no_cache=1&cHash=ab148351da3ffc4bb316f7922672442a
Eine medizinische Behandlung setzt in der Regel die Zustimmung eines einwilligungsfähigen Patienten voraus. Unerwartet kann es aber nach Unfällen oder plötzlichen schweren Erkrankungen zu Situationen kommen, in denen Patienten keine freie Willensentscheidung mehr treffen können. Die Referenten Dr. med. Raimund Busley, Chefarzt der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin, Krankenhaus Vilsbiburg und Rosemarie Binder, Juristin und Kursleiterin zur Ausbildung von ehrenamtlichen Hospizbegleitern, stellen aus juristischer und medizinischer Sicht anhand von Fallbeispielen dar, wie hilfreich es für Angehörige und Behandlungsteam ist, wenn dann für solche Fälle vorgesorgt worden ist.Der Vortrag „Ich fühle mich fit und gesund – wozu brauche ich Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht?“ mit der Juristin Rosemarie Binder und Chefarzt Dr. Raimund Busley beginnt am Mittwoch, 6. November 2019 um 19 Uhr im Städtischen Veranstaltungssaal der VHS Vilsbiburg am Stadtplatz 30. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.Im Anschluss beantworten Rosemarie Binder und Dr. med. Raimund Busley gerne persönliche Fragen der Zuhörer. Der Vortrag über Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht findet in Kooperation der LAKUMED Kliniken und der vhs Vilsbiburg in der Vortragsreihe "Gesundheitsforum" statt und beginnt am Mittwoch, den 6. November 2019 um 19 Uhr im Vortragssaal der vhs Vilsbiburg, Stadtplatz 30, 84137 Vilsbiburg. Der Eintritt ist frei und eine Anmeldung nicht notwendig.Der Vortrag kann auch als Vorbereitung zur Teilnahme an einem vhs-Workshop zur Erstellung einer individuellen Patientenverfügung dienen.

Quelle: https://www.lakumed.de/wir-sind-lakumed/veranstaltungen/details/news/ich-fuehle-mich-fit-und-gesund-wozu-brauche-ich-patientenverfuegung-und-vorsorgevollmacht/?no_cache=1&cHash=ab148351da3ffc4bb316f7922672442a

 https://www.lakumed.de/wir-sind-lakumed/veranstaltungen/details/news/ich-fuehle-mich-fit-und-gesund-wozu-brauche-ich-patientenverfuegung-und-vorsorgevollmacht/?no_cache=1&cHash=ab148351da3ffc4bb316f7922672442a

Prof. Dr. Johannes Schmidt spricht im Gesundheitsforum an der vhs Vilsbiburg

Quelle: https://www.lakumed.de/wir-sind-lakumed/veranstaltungen/details/news/moderne-therapie-bei-haemorrhoiden-fisteln-fissuren-und-co/?no_cache=1&cHash=94756f921ea304350c174e25bd3c48e4
Moderne Therapie bei Hämorrhoiden, Fisteln, Fissuren und Co. Prof. Dr. Johannes Schmidt spricht im Gesundheitsforum an der vhs Vilsbiburg

Quelle: https://www.lakumed.de/wir-sind-lakumed/veranstaltungen/details/news/moderne-therapie-bei-haemorrhoiden-fisteln-fissuren-und-co/?no_cache=1&cHash=94756f921ea304350c174e25bd3c48e4
Termin:  
Kategorie:   Vorträge, Lesungen
Ort:   VHS Vilsbiburg
Stadtplatz 30
84137 Vilsbiburg



07.11. 2019
Beschreibung:  

Mit einer Blutspende kann bis zu drei Verletzten geholfen werden. Blut spenden kann jeder gesunde Mensch ab 18 Jahren. Zur Blutspende sollte der Blutspendeausweis mitgebracht werden, bei Erstspendern reicht ein Lichtbildausweis.

Darauf sollten Sie achten:

  • Essen Sie am Tag Ihrer Blutspende normal, aber nicht zu fettreich
  • Trinken Sie vor Ihrer Blutspende viel Alkoholfreies
  • Frauen dürfen 4 mal, Männer 6 mal im Jahr Blut spenden
  • Der Abstand zwischen zwei Spenden muss mind. 56 Tage betragen

 

Termin:  
Kategorie:   Sonstige
Ort:   Rot-Kreuz-Haus Vilsbiburg
Kirchstraße 19
84137 Vilsbiburg



08.11. 2019
Termin:  
Kategorie:   Sonstige
Ort:   Stadtplatz



08.11. 2019
Beschreibung:  
 

Eintritt frei  - ohne Anmeldung

 

Termin:  
Kategorie:   Ausstellungen, Messen
Ort:   Heimatmuseum
Stadtplatz 39 - 40
84137 Vilsbiburg



09.11. 2019
Termin:    – 
Kategorie:   Sport
Ort:   Stadthalle
Georgenstraße 1
84137 Vilsbiburg



09.11. 2019
Beschreibung:  

 Der Eintritt ist frei - Spenden werden gerne entgegengenommen.
 

Termin:  
Kategorie:   Musikveranstaltungen
Ort:   Aula der Mittelschule
84137 Vilsbiburg



13.11. 2019
Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: Logo Rote Raben

Jetzt schnell Tickets im Vorverkauf unter http://www.roteraben.de/tickets/ oder an der Abendkasse sichern.

Termin:  
Kategorie:   Sport
Ort:   Ballsporthalle Vilsbiburg
Urbanstraße 2
84137 Vilsbiburg



13.11. 2019
Beschreibung:  

Fossile Kunststoffe nachhaltig ersetzen

Alltagstauglichkeit von biobasierten Materialien

Verpackungen und preiswerte Produkte aus konventionellen Kunststoffen dominieren derzeit den Markt in allen Branchen: Auf der Baustelle wird zur Gebäudedämmung Styropor eingesetzt, der in einer Kunststofffolie angeliefert wird. Im Büro werden Papierprodukte aus Frischfasern - in Plastik verpackt - angeliefert, der leere Plastik-Kugelschreiber und der abgenutzte PU-Radierer über den Restmüll entsorgt. Putz- und Reinigungsmittel enthalten oft Mikroplastik und kommen in Einwegverpackungen daher. Der Mensch hat für Grundbedürfnisse immer weniger Zeit und setzt auf „To-go“-Produkte, die zwar schnell verfügbar, aber in Einwegverpackungen portioniert sind. Die Menge an diversen Kunststoffabfällen wächst stetig, das Recyclingsystem ächzt unter dieser Last, ein „weiter-so“ ist undenkbar. Der beste Abfall ist natürlich der, der nicht entsteht, also von Beginn an vermieden werden kann. Aber auch alternative Materialien wie reine Naturstoffe, Biowerkstoff aus Nachwachsenden Rohstoffen oder Biokunststoffe – langlebige wie auch biologisch abbaubare – können helfen, das Plastikaufkommen und dessen Umweltrisiken zu verringern. Wie diese Alternativen – und auch deren Risiken - aussehen können und was heute auf dem Markt verfügbar ist, erläutert Nico Arbeck von C.A.R.M.E.N. e.V. in seinem Vortrag, samt Anschauungsmaterial.

 

 

 

 

 

 

 

 

Termin:  
Kategorie:   Vorträge, Lesungen
Ort:   Kolpinggaststätte "Zum G'sellnhaus"
Pfarrbrückenweg 1
84137 Vilsbiburg



14.11. 2019
Beschreibung:  

Tagesordnung:

 

1. Rückblick 2019

2. Vorschau 2020

3. Wünsche und Anregungen, Aussprache

 

Termin:  
Kategorie:   Sonstige
Ort:   Gasthaus Sieber
Gaindorf



16.11. 2019
Termin:    – 
Kategorie:   Sonstige
Ort:   Stadthalle



16.11. 2019
Beschreibung:  

Max kommt aus der Graffitiszene eines Jugendzentrums und hat sich auf Grund seiner Fähigkeiten schon einen guten Namen gemacht: Er hat u.a. für den Landkreis Landshut Kunstaktionen gestartet.

Im Juz dürfen heute Jugendliche nach Lust und Laune auf Vorlagen Graffiti machen. Max gibt dabei Hilfestellungen! Spraydosen sind vorhanden! Keine Kosten!

 

 

 

Termin:  
Kategorie:   Kinder, Jugend
Ort:   Jugendzentrum Vilsbiburg
Frontenhausener Straße 19
84137 Vilsbiburg



16.11. 2019
Beschreibung:  

 

 

 

Termin:  
Kategorie:   Kleinkunst, Theater
Ort:   Aut.Os, Landshuter Straße 57



17.11. 2019
Beschreibung:  

Seit mehr als 100 Jahren steht unsere Familie für eine Theaterkunst, die sowohl Kinder als auch Ihre Eltern verzaubert. Mit unseren neuen Abenteuern zusammen mit der kleinen Masha und ihren liebevollen Freund dem Bär, bringen wir den Kindern Spaß, Neugier aber auch die wichtigen Dinge des Lebens näher. Pädagogisch ausgearbeitete Geschichten, die den Kindern Freude und Selbstvertrauen geben stehen bei uns an erster Stelle.

„Gehe niemals mit Fremden mit!“

„Nehme von niemand Fremden etwas an!“

„Du darfst ruhig auch mal NEIN sagen.“

Dies sind ein paar von vielen Grundsätzen, die uns schon unsere Eltern und Großeltern beigebracht haben.

Doch leider unterstützen die Medien diese wichtigen Themen heute nicht genug. Bei uns werden Sie schon unseren kleinsten Zuschauern spielerisch vermittelt!

Einlass ab 14:30 Uhr

 

Termin:  
Kategorie:   Kinder, Jugend
Ort:   Familienzentrum Vilsbiburg,
Frontenhausener Str. 19
84137 Vilsbiburg



19.11. 2019
Beschreibung:  

Die Entscheidung ist klar. Du willst aus verschiedenen Gründen nicht mehr rauchen. Aber wie geht das? Was soll ich machen? Wo bekomme ich Hilfe!

Die Caritas Suchtberatung Landshut ist zu Gast. Sie wollen nicht überzeugen, dass das Rauchen schlecht ist. Du bist schon selbst zu der Überzeugung gekommen, dass sich etwas im Leben ändern soll. Aber du weisst nicht, was auf dich zukommt! Hier kannst du Fachleute fragen, ohne dass sie dich belehren!

Termin:  
Kategorie:   Kinder, Jugend
Ort:   Jugendzentrum Vilsbiburg
Frontenhausener Str. 19
84137 Vilsbiburg



19.11. 2019
Beschreibung:  

Tagesordnung:

 

1. Rückblick 2019

2. Vorschau 2020

3. Wünsche und Anregungen, Aussprache

 

Termin:  
Kategorie:   Sonstige
Ort:   Gasthaus Brandl
Haarbach



20.11. 2019
Beschreibung:  
Moderne Therapie bei Hämorrhoiden, Fisteln, Fissuren und Co. Prof. Dr. Johannes Schmidt spricht im Gesundheitsforum an der vhs Vilsbiburg

Quelle: https://www.lakumed.de/wir-sind-lakumed/veranstaltungen/details/news/moderne-therapie-bei-haemorrhoiden-fisteln-fissuren-und-co/?no_cache=1&cHash=94756f921ea304350c174e25bd3c48e4
Prof. Dr. Johannes Schmidt spricht im Gesundheitsforum an der vhs Vilsbiburg

Quelle: https://www.lakumed.de/wir-sind-lakumed/veranstaltungen/details/news/moderne-therapie-bei-haemorrhoiden-fisteln-fissuren-und-co/?no_cache=1&cHash=94756f921ea304350c174e25bd3c48e4
Eine medizinische Behandlung setzt in der Regel die Zustimmung eines einwilligungsfähigen Patienten voraus. Unerwartet kann es aber nach Unfällen oder plötzlichen schweren Erkrankungen zu Situationen kommen, in denen Patienten keine freie Willensentscheidung mehr treffen können. Die Referenten Dr. med. Raimund Busley, Chefarzt der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin, Krankenhaus Vilsbiburg und Rosemarie Binder, Juristin und Kursleiterin zur Ausbildung von ehrenamtlichen Hospizbegleitern, stellen aus juristischer und medizinischer Sicht anhand von Fallbeispielen dar, wie hilfreich es für Angehörige und Behandlungsteam ist, wenn dann für solche Fälle vorgesorgt worden ist.Der Vortrag „Ich fühle mich fit und gesund – wozu brauche ich Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht?“ mit der Juristin Rosemarie Binder und Chefarzt Dr. Raimund Busley beginnt am Mittwoch, 6. November 2019 um 19 Uhr im Städtischen Veranstaltungssaal der VHS Vilsbiburg am Stadtplatz 30. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.Im Anschluss beantworten Rosemarie Binder und Dr. med. Raimund Busley gerne persönliche Fragen der Zuhörer. Der Vortrag über Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht findet in Kooperation der LAKUMED Kliniken und der vhs Vilsbiburg in der Vortragsreihe "Gesundheitsforum" statt und beginnt am Mittwoch, den 6. November 2019 um 19 Uhr im Vortragssaal der vhs Vilsbiburg, Stadtplatz 30, 84137 Vilsbiburg. Der Eintritt ist frei und eine Anmeldung nicht notwendig.Der Vortrag kann auch als Vorbereitung zur Teilnahme an einem vhs-Workshop zur Erstellung einer individuellen Patientenverfügung dienen.

Quelle: https://www.lakumed.de/wir-sind-lakumed/veranstaltungen/details/news/ich-fuehle-mich-fit-und-gesund-wozu-brauche-ich-patientenverfuegung-und-vorsorgevollmacht/?no_cache=1&cHash=ab148351da3ffc4bb316f7922672442a
Eine medizinische Behandlung setzt in der Regel die Zustimmung eines einwilligungsfähigen Patienten voraus. Unerwartet kann es aber nach Unfällen oder plötzlichen schweren Erkrankungen zu Situationen kommen, in denen Patienten keine freie Willensentscheidung mehr treffen können. Die Referenten Dr. med. Raimund Busley, Chefarzt der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin, Krankenhaus Vilsbiburg und Rosemarie Binder, Juristin und Kursleiterin zur Ausbildung von ehrenamtlichen Hospizbegleitern, stellen aus juristischer und medizinischer Sicht anhand von Fallbeispielen dar, wie hilfreich es für Angehörige und Behandlungsteam ist, wenn dann für solche Fälle vorgesorgt worden ist.Der Vortrag „Ich fühle mich fit und gesund – wozu brauche ich Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht?“ mit der Juristin Rosemarie Binder und Chefarzt Dr. Raimund Busley beginnt am Mittwoch, 6. November 2019 um 19 Uhr im Städtischen Veranstaltungssaal der VHS Vilsbiburg am Stadtplatz 30. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.Im Anschluss beantworten Rosemarie Binder und Dr. med. Raimund Busley gerne persönliche Fragen der Zuhörer. Der Vortrag über Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht findet in Kooperation der LAKUMED Kliniken und der vhs Vilsbiburg in der Vortragsreihe "Gesundheitsforum" statt und beginnt am Mittwoch, den 6. November 2019 um 19 Uhr im Vortragssaal der vhs Vilsbiburg, Stadtplatz 30, 84137 Vilsbiburg. Der Eintritt ist frei und eine Anmeldung nicht notwendig.Der Vortrag kann auch als Vorbereitung zur Teilnahme an einem vhs-Workshop zur Erstellung einer individuellen Patientenverfügung dienen.

Quelle: https://www.lakumed.de/wir-sind-lakumed/veranstaltungen/details/news/ich-fuehle-mich-fit-und-gesund-wozu-brauche-ich-patientenverfuegung-und-vorsorgevollmacht/?no_cache=1&cHash=ab148351da3ffc4bb316f7922672442a

https://www.lakumed.de/wir-sind-lakumed/veranstaltungen/details/news/wiederherstellung-der-weiblichen-brust-nach-einer-brustkrebserkrankung-1/?no_cache=1&cHash=f1a104b06693f1f12c72f6535e15b18b

Prof. Dr. Johannes Schmidt spricht im Gesundheitsforum an der vhs Vilsbiburg

Quelle: https://www.lakumed.de/wir-sind-lakumed/veranstaltungen/details/news/moderne-therapie-bei-haemorrhoiden-fisteln-fissuren-und-co/?no_cache=1&cHash=94756f921ea304350c174e25bd3c48e4
Moderne Therapie bei Hämorrhoiden, Fisteln, Fissuren und Co. Prof. Dr. Johannes Schmidt spricht im Gesundheitsforum an der vhs Vilsbiburg

Quelle: https://www.lakumed.de/wir-sind-lakumed/veranstaltungen/details/news/moderne-therapie-bei-haemorrhoiden-fisteln-fissuren-und-co/?no_cache=1&cHash=94756f921ea304350c174e25bd3c48e4
Termin:  
Kategorie:   Vorträge, Lesungen
Ort:   VHS Vilsbiburg
Stadtplatz 30
84137 Vilsbiburg



22.11. 2019
Beschreibung:  

Leitung: Monika Mücher-Mond, Gabi Jäckle-Mayr

Termin:  
Kategorie:   Musikveranstaltungen
Ort:   Saal der städischen Musikschule
Stadtplatz 30
84137 Vilsbiburg



drucken nach oben