Radfahren

Fahrradanlagen am Bahnhof erweitert

Fahrradanlagen am Bahnhof erweitert

Gelungene Kombination von Park und Ride: Den meisten Zugpendlern ist es schon länger aufgefallen: Am Bahnhof wurden in den letzten Monaten die Abstellanlagen für Radfahrer ausgebaut und um zwei Elemente erweitert. Es gibt jetzt mehr überdachte Fahrradstellplätze, sichere Ladestationen für E-Bike-Akkus und abschließbare Fahrradboxen. …mehr
Während Bürgermeister Helmut Haider in die Pedale trat, informierte der Bildschirm am Stand der Verbraucherzentrale Bayern...

Wachsendes Interesse beim Informationstag zur klimafreundlichen Mobilität

Bürgermeister Helmut Haider und der stellvertretende Landrat Rudolf Lehner eröffneten am Samstag den Informationstag zur klimafreundlichen Mobilität. Dazu waren auf dem Stadtplatz eine ganze Reihe von Fahrzeugen zur E-Mobilität zu sehen, die …mehr
Bei den Vilsbiburger Fahrrad-Fachgeschäften sind die Fahrräder in Sachen Sicherheit in besten Händen (Heiner Wernthaler von Radsport Bauer).

Aktion der Klimakommune: Fahrradgeschäfte bieten Prüfung an

Radfahren ist praktizierter Klimaschutz. Die Stadt als Klimakommune möchte dazu motivieren und zugleich einen Beitrag für die Sicherheit der Radfahrer leisten. Dafür unterstützt sie im Rahmen einer Förderkampagne die Einsatztauglichkeit der Fahrräder. In den letzten beiden Juliwochen können alle Vilsbiburger ihre Fahrräder …mehr
Aktion ´Mit dem Rad zur Arbeit´ von AOK und ADFC startet wieder am 1. Juni

Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit" von AOK und ADFC startet wieder am 1. Juni

Die moderne Arbeitswelt zwingt den Menschen immer öfter im Bürostuhl vor den Computerbildschirm. Und wenn die Bewegung im Büro sich dann womöglich nur noch auf den Gang zum Kaffeeautomaten oder in die Kantine …mehr

drucken nach oben