Veranstaltungskalender

Hier können Sie gezielt suchen:


03.05. 2019
Termin:    – 
Kategorie:   Feste, Bälle
Ort:   Stadthalle Vilsbiburg



05.05. 2019
Beschreibung:  

Exkursion " Waldameisen - fleißige Nützlinge im Wald"gemeinsam mit der VHS Vilsbiburg und der BN Kreisgruppe Landshut

Leitung : Hartmut Mehner

Termin:  
Kategorie:   Umwelt und Natur
Ort:   Treffpunkt: Vilsbiburg, Schachtenstraße, Parkplatz Einkaufszentrum



06.05. 2019
Beschreibung:  

 
Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen. 

Termin:  
Kategorie:   Vereine
Ort:   Cafe G2 , Stadtplatz 21, 84137 Vilsbiburg



07.05. 2019
Beschreibung:  

Sprechzeit : 08:00-12:00 Uhr und 13:30-15:00 Uhr

Terminvereinbarung beim Kreisverband Landshut 0871/923330

zwingend erforderlich!

 

 

Termin:  
Kategorie:   Sonstige
Ort:   Rathaus Vilsbiburg, Erdgeschoss



07.05. 2019
Beschreibung:  

Kreativ sein mit Andrea im Jugendzentrum Malen, Töpfern

 

 

 

Termin:  
Kategorie:   Kinder, Jugend
Ort:   Jugendzentrum Vilsbiburg
Frontenhausener Straße 19
84137 Vilsbiburg



09.05. 2019
Beschreibung:  

Die Jugendpolizei stellt sich im Juz vor und diskutiert mit den Jugendlichen.

 

 

Termin:  
Kategorie:   Kinder, Jugend
Ort:   Jugendzentrum Vilsbiburg
Frontenhausener Straße 19
84137 Vilsbiburg



09.05. 2019
Beschreibung:  

Garreth Vane, amerikanische Craftbier-Ikone, eröffnet in München seine erste Brauerei. Den konventionellen Bierherstellern sowie dem Reinheitsgebot sagt er den Kampf an. Bald darauf werden der Besitzer der größten Craftbier-Brauerei Münchens tot in der Isar aufgefunden, sein Konkurrent erschlagen auf dem Brauereihof entdeckt und im Münchner Bier unerlaubte Zutaten nachgewiesen. Steckt Vane...

Eintritt 10 € incl. Wein/Wasser und Imbiss
Kartenreservierung erbeten unter 08741-924020
oder buecher@buchhandlung-koj.de


Mitwirkende Künstler:

Andreas Schröfl

Termin:  
Kategorie:   Vorträge, Lesungen
Ort:   Buchhandlung Koj
Obere Stadt 32
84137 Vilsbiburg



10.05. 2019
Termin:  
Kategorie:   Kinder, Jugend
Ort:   Familienzentrum Vilsbiburg, Frontenhausener Str. 19



10.05. 2019
Beschreibung:  

Woyzeck ist ein einfacher Mensch. Sein Soldatenlohn reicht bei Weitem nicht aus, um seine Freundin Marie und das gemeinsame uneheliche Kind zu ernähren. Deshalb bleibt ihm nichts anderes, als sich etwas dazuzuverdienen: Er erledigt niedere Dienste für seinen Vorgesetzten und stellt sich fragwürdigen medizinischen Experimenten zur Verfügung – alles, um seiner Vorstellung vom kleinen, aber glücklichen Leben gerecht zu werden.

 

Für den Hauptmann und den Doktor ist Woyzeck nichts weiter als sozialer Abschaum, mit dem man spielen kann, wie es einem gefällt. Und Woyzeck kann sich nicht wehren, weil die soziale Abhängigkeit ihn unmissverständlich zu einem Mensch zweiter Klasse degradiert.

 

Einzig und alleine Marie gibt ihm Halt in seinem Leben, aber als die ihn mit dem Tambourmajor betrügt, ist er vollkommen alleine auf der Welt – und voller Wahn bereit, alle Verbindungen zu kappen.

 

„Woyzeck“, heute eines der meistgespielten und einflussreichsten Dramen der deutschen Literatur, wurde 1836 von Georg Büchner begonnen und blieb, nach seinem Tod 1837, als Fragment in mehreren Entwurfsstufen erhalten

 

http://buehne-links-der-bina.de/index.html

Termin:  
Kategorie:   Kleinkunst, Theater
Ort:   Saal des "Gasthaus zur Linde"
Leberskirchen



11.05. 2019
Beschreibung:  

Am Samstag, 11. Mai, öffnet die städtische Musikschule von 10 bis 12 Uhr zum „Tag der offenen Tür" ihre Pforten.

Termin:  
Kategorie:   Musikveranstaltungen
Ort:   Städtische Musikschule Vilsbiburg, Stadtplatz 30



11.05. 2019
Beschreibung:  

Max aus der Graffitiszene Rottenburg ist im Juz zu Gast. Er gestaltet mit Jugendlichen die Innenwand des Aktionsraumes uns des Büros. Wer aber seine eigenen Sachen sprayen will, kann das auch machen. Max gibt jederzeit Tipps und hilft bei der Gestaltung des eigenen Bildes.

 

 

 

Termin:  
Kategorie:   Kinder, Jugend
Ort:   Jugendzentrum Vilsbiburg
Frontenhausener Straße 19
84137 Vilsbiburg



12.05. 2019
Beschreibung:  

Vogelstimmenwanderung mit Günther Ehr gemeinsam mit der VHS Vilsbiburg

Termin:  
Kategorie:   Umwelt und Natur
Ort:   Treffpunkt: Vilsbiburg, Ende Saliterweg



17.05. 2019
Beschreibung:  

 

Vernissage: Freitag, den 17. Mai 2019, um 19.00 Uhr

Ausstellung: Samstag 18.Mai - So. 09. Juni

Öffnungzeiten:

Fr./Sa/So    : 12-20 Uhr

 

Termin:    – 
Kategorie:   Ausstellungen, Messen
Ort:   Galerie lifeXpression
Frauensattlinger Str. 4
84137 Vilsbiburg,



17.05. 2019
Beschreibung:  

Woyzeck ist ein einfacher Mensch. Sein Soldatenlohn reicht bei Weitem nicht aus, um seine Freundin Marie und das gemeinsame uneheliche Kind zu ernähren. Deshalb bleibt ihm nichts anderes, als sich etwas dazuzuverdienen: Er erledigt niedere Dienste für seinen Vorgesetzten und stellt sich fragwürdigen medizinischen Experimenten zur Verfügung – alles, um seiner Vorstellung vom kleinen, aber glücklichen Leben gerecht zu werden.

 

Für den Hauptmann und den Doktor ist Woyzeck nichts weiter als sozialer Abschaum, mit dem man spielen kann, wie es einem gefällt. Und Woyzeck kann sich nicht wehren, weil die soziale Abhängigkeit ihn unmissverständlich zu einem Mensch zweiter Klasse degradiert.

 

Einzig und alleine Marie gibt ihm Halt in seinem Leben, aber als die ihn mit dem Tambourmajor betrügt, ist er vollkommen alleine auf der Welt – und voller Wahn bereit, alle Verbindungen zu kappen.

 

„Woyzeck“, heute eines der meistgespielten und einflussreichsten Dramen der deutschen Literatur, wurde 1836 von Georg Büchner begonnen und blieb, nach seinem Tod 1837, als Fragment in mehreren Entwurfsstufen erhalten

 

http://buehne-links-der-bina.de/index.html

Termin:  
Kategorie:   Kleinkunst, Theater
Ort:   Saal des "Gasthaus zur Linde"
Leberskirchen



18.05. 2019
Beschreibung:  

Ausflug zum Waldseilgarten Oberreith mit dem Jugendzentrum

 

 

 

Termin:  
Kategorie:   Kinder, Jugend



18.05. 2019
Beschreibung:  

Was ist die U-18 Wahl?

Der Bayerische Jugendring veranstaltet mit der Kommunalen Jugendarbeit ("KOJA") des Landkreises Landshut eine U- 18 Wahl für die Europawahl im Landkreis Landshut. Die Wahl wird bayernweit durchgeführt.

Die Stadtjugendpflege Vilsbiburg nimmt wiederholt neben anderen Städten im Landkreis teil. Es wird mit Originalwahlunterlagen gewählt.

 

Wer kann mitmachen?

Alle jungen Menschen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, dürfen wählen. "Nach unten" gibt es keine Grenze. Die Grenze wird das Verständnis politischer Prozesse sein.

 

Wo findet sie statt?

Die Wahlurne wird unter den Arkaden des Stadtmuseuums in Vilsbiburg aufgebaut. Uhrzeit: 14.00 - 18.00. Interessierte Jugendliche dürfen sich als Wahlhelfer im Juz melden.

 

Werden die Ergebnisse veröffentlicht?

Die  Ergebnisse werden landkreisweit und bayernweit auf der homepage des BJR bzw KOJA veröffentlicht.

 

Welchen Sinn macht die Wahl?

Die Ergebnisse zählen zwar nicht für Europa. Allerdings nehmen sie die Wahlfähigkeit von Minderjährigen und ihr Wunsch nach Auseinandersetzung mit der Politik ernst. Der BJR will für das Wahlrecht der jungen Mnenschen werben und der politische Wille der Jugend wird zudem sichtbar.

Termin:  
Kategorie:   Kinder, Jugend
Ort:   Stadtplatz, Heimatmuseum



18.05. 2019
Beschreibung:  

Woyzeck ist ein einfacher Mensch. Sein Soldatenlohn reicht bei Weitem nicht aus, um seine Freundin Marie und das gemeinsame uneheliche Kind zu ernähren. Deshalb bleibt ihm nichts anderes, als sich etwas dazuzuverdienen: Er erledigt niedere Dienste für seinen Vorgesetzten und stellt sich fragwürdigen medizinischen Experimenten zur Verfügung – alles, um seiner Vorstellung vom kleinen, aber glücklichen Leben gerecht zu werden.

 

Für den Hauptmann und den Doktor ist Woyzeck nichts weiter als sozialer Abschaum, mit dem man spielen kann, wie es einem gefällt. Und Woyzeck kann sich nicht wehren, weil die soziale Abhängigkeit ihn unmissverständlich zu einem Mensch zweiter Klasse degradiert.

 

Einzig und alleine Marie gibt ihm Halt in seinem Leben, aber als die ihn mit dem Tambourmajor betrügt, ist er vollkommen alleine auf der Welt – und voller Wahn bereit, alle Verbindungen zu kappen.

 

„Woyzeck“, heute eines der meistgespielten und einflussreichsten Dramen der deutschen Literatur, wurde 1836 von Georg Büchner begonnen und blieb, nach seinem Tod 1837, als Fragment in mehreren Entwurfsstufen erhalten

 

http://buehne-links-der-bina.de/index.html

Termin:  
Kategorie:   Kleinkunst, Theater
Ort:   Saal des "Gasthaus zur Linde"
Leberskirchen



19.05. 2019
Beschreibung:  

Maiandacht des Gartenbauvereins Vilsbiburg an der Achldorfer Kapelle mit anschließendem gemütlichen Beisammensein

Termin:  
Kategorie:   Vereine
Ort:   Achldorfer Kapelle



19.05. 2019
Beschreibung:  

"Museen - Zukunft lebendiger Traditionen"

Museen haben die Aufgabe, materielles und immaterielles Kulturerbe zu bewahren. Wir widmen uns an diesem Internationalen Museumstag zwei schönen und wichtigen - fast schon verschwundenen Kulturtechniken, die auch in unserem Museum eine Rolle spielen:

Eine Entdeckungsreise durch die Welt der historischen Milchverarbeitung sowie das eigenhändige Fertigen von Holzspielzeugen.

In einem interaktiven Rahmen für Alt und Jung kann geschaut und verkostet, ausprobiert und das eigene Spielzeug gefertig werden.


Der Eintritt in das Museum ist an diesem Tag frei.

 

Termin:  
Kategorie:   Ausstellungen, Messen
Ort:   Heimatmuseum
Stadtplatz 39 - 40
84137 Vilsbiburg



24.05. 2019
Beschreibung:  

'Tore in die Wunderwelt' oder 'Ich sehe was, das du nicht siehst'

Zauberhafte und mystische Bilder aus dem Bayerwald und Ausblicke in den Böhmerwald.

Eine Entdeckungsreise zum Ursprung

24. Mai bis 12. Juni 2019

geöffnet zu den Servicezeiten

Mo           08:30 - 12:00 Uhr, 13:30 - 18:00 Uhr

Di,Do,Fr  08:30 - 12:00 Uhr, 13:30 - 16:30 Uhr

Mi            08:30 - 12:00 Uhr 

 

Termin:    – 
Kategorie:   Ausstellungen, Messen
Ort:   Räume der Sparkasse Vilsbiburg
Stadtplatz 31/32



drucken nach oben