Für Jugendliche

Jugendzentrum Vilsbiburg
Hausanschrift:Frontenhausener Straße 19
84137 Vilsbiburg
Telefon:08741 8185
Mobil:0175 1123704
E-Mail:juz@vilsbiburg.de
WWW:https://www.facebook.com/jugendzentrum.vilsbiburg

 

 

Ihr dürft einzeln ins juz kommen! Am besten nach Voranmeldung.

Was wir machen dürfen:

 

  • Beratung, Hilfen und Unterstützung.
  • Auch Eltern dürfen zu uns kommen, wenn sie Erziehungsfragen haben.
  • Homeschooling.
  • Ausserdem machen wir Juz-online Angebote.

 

Einschränkungen

Corona hat leider auch die Jugendarbeit weiter "voll im Griff". Zum Glück dürfen wir das Juz für Beratungsgespräche öffnen. Der Bayerische Jugendring und die bayerische Staatsregierung sind dafür, weil wir  einen Auftrag der Jugendhilfe nach SGB VIII erfüllen.

Es gibt aber wegen der Corona Pandemie im Juz ziemlich starke Einschränkungen. Wir können keinen "Offenen Betrieb" anbieten, wie ihr es vorher gekannt habt. Ausserdem verzichten wir vollkommen auf Veranstaltungen!

 

 

Ihr müsst euch beim Juz Besuch auch noch an folgende Regeln halten, die in einem Hygieneplan aufgeschrieben wurden und von der Kommunalen JUGENDARBEIT des Landkreises abgesegnet wurden.

 

  • Festsellung der Personalien und Besuchszeiten (wird für 4 Wochen aufbewahrt und dann vernichtet).
  • Desinfektion der Hände beim Betreten, Abstand halten bei Anwesenheit.
  • Eingeschränktes Angebot (nur Beratungsgespräche)
  • Man darf während des Aufenthaltes nicht unbegrenzt oft raus und reingehen.
  • Wenn man verschiedene Krankheitssymptome hat, darf man leider auch nicht ins Juz. Schade! Es dient aber der Sicherheit aller! Die Krankheitssymptome findet ihr auch noch unten als Datei zum Nachlesen.

 

Wichtig: Vor dem Juz soll es keine Ansammlung von Wartenden oder von Besuchern geben. Beachtet dabei bitte die Regeln der Allgemeinverfügung des Landkreises:

 

 

 

 

Hilfsangebote

 

Natürlich steht das Juz Personal bei Problemen jeglicher Art immer für ein Gespräch zur Verfügung...und wir versuchen euch so gut wie möglich zu helfen.

Beispielsweise könnt ihr jederzeit einen Betreuer während der Öffnungszeit ansprechen oder telefonisch oder per mail einen Gesprächstermin ausserhalb dieser Zeiten vereinbaren.

Ich brauche Hilfe-Wohin?

Natürlich helfen dir die Fachkräfte des Jugendzentrums Vilsbiburg bei Problemen jederzeit!. Du kannst aber auch online Hilfen annehmen.

 

Es ist okay, um Hilfe zu bitten! Hilfe holen ist kein Petzen und kein Verrat!


 

Junge Menschen von Corona sehr gefordert

"Gerade jungen Menschen fordert die aktuelle Situation Vieles ab - der Wegfall des gewohnten Alltags, die damit verbundene Einsamkeit, Konflikte im Elternhaus sowie Zukunftsängste angesichts ungewisser Fortführung von Ausbildung oder Schulangebot stellen für sie große Herausforderungen dar", so Caritas-Präsident Peter Neher. "Es war uns ein wichtiges Anliegen, jungen Menschen ein leicht zugängliches Hilfsangebot zur Verfügung zu stellen". Denn Offline-Angebote wie z.B. die Schulsozialarbeit oder Beratungsstellen, stehen derzeit nicht oder nur stark eingeschränkt zur Verfügung.


Über Jugendnotmail
Auf jugendnotmail.de können Kinder und Jugendliche ihre Sorgen thematisieren - unkompliziert, vertraulich, kostenlos und datensicher. Rund 150 Psychologen, Sozialpädagogen und Pädagogen mit Zusatzausbildung beraten ehrenamtlich in ihrer Freizeit und beantworten die Notmails der jungen Menschen schnell und verlässlich. Jugendnotmail.de bietet Ratsuchenden bis 19 Jahre einen geschützten Raum, in dem sie ihre Sorgen und Nöte unkompliziert und vertraulich mitteilen können und Hilfe zur Selbsthilfe sowie Entlastung erfahren. Pressekontakt JugendNotmail
:Caroline Schaminet - Telefon: 030-80496693E-Mail: schaminet@jugendnotmail.de

 

 

 

 Beratungsangebote im Landkreis Landshut

Bürgertelefon Landshut (Stadt und Landkreis) zur Corona-Krise: ? 0871/408-1805, -1806 und -1807Homepage mit aktuellen Infos im Landkreis

Kreisjugendamt Landshut: ? 0871/408-0

Weißer Ring Landshut: ? 0151/55164835

Erziehungs-, Jugend- und Familienberatungsstelle Landshut: ? 0871/8051-130

Frauenhaus der AWO: ? 0871/9210440
Frauenhaus der Caritas: 0871/274900

 

Bundesweite Beratungsangebote:

 

Telefonseelsorge - Sorgentelefon
Evangelisch: ? 0800 1110111
Katholisch: ? 0800 1110222
Kinder und Jugendliche: ? 0800 1110333
Allgemein Raum Landshut: ? 0800 1110444 oder ? 0871/96367-148

 

Kinder- und Jugendtelefon "Nummer gegen Kummer": ? 116 111

Hilfetelefon „Sexueller Missbrauch“ ? 0800  22 55 530

Hilfetelefon häusliche Gewalt: ? 0800 116 016

Hilfetelefon „Schwangere in Not“: ? 0800 4040020
Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“:? 0800 116 016

 

Infos zu Elterntelefon, Onlineberatung etc: www.nummergegenkummer.de

Online-Beratung für Jugendliche: www.nina-info.de/save-me-online

Vertrauliche und kostenlose Online-Beratung durch Fachkräfte - JugendNotMail: https://www.jugendnotmail.de/

Beratungsportal der Jugendmigrationsdienste https://www.jmd4you.de/

Beratungsportal Bayern: https://bayern-gegen-gewalt.de

 

 

 

 

 

 

Der Leiter des Jugendzentrums, Herbert Dressler:

 

1704-herbert-dressler

 

Ab 1. Juli 2019 verstärkt die Dipl.- Sozpäd. Frau Carmen Zuhmann das Juz Team! 

 

 

 

 

 

 

Mit den folgenden Bildern hast du schon einen kleinen Einblick ins Juz

 

Grossansicht in neuem Fenster: 1704-billard
Billard und Kicker spielen

Grossansicht in neuem Fenster: 1704-basketball
Basketball spielen

Grossansicht in neuem Fenster: 1704-kueche
Selber Kochen und backen

Grossansicht in neuem Fenster: 1704-playstation
Playstation spielen

Grossansicht in neuem Fenster: 1704-pc
PC für Hausaufgaben / Bewerbungen

Grossansicht in neuem Fenster: 1704-tonstudio
Musik im Tonstudio aufnehmen

 

50/50 Projekt

Projekt 50/50 Mobil bereits gestartet

Mit dem Projekt „50/50 Mobil Landkreis Landshut“ wird von Juni 2020 bis März 2022 im Landkreis Landshut hinsichtlich der Mobilität im ländlichen Raum eine neue Zeit anbrechen. …mehr

drucken nach oben